Das Rheinland und China

Chinafest 2019 findet im September in Köln statt

Chinafest 2019 findet im September in Köln statt
Im September findet in Köln das vierte Chinafest statt. Dabei gibt es unter anderem Schmuck und Mode aus dem Reich der Mitte zu sehen. Foto: Stadt Köln
Kölnmagazin Newsletter abonnieren, Kölnmagazin GRATIS als PDF bekommen und keine Neuigkeiten mehr verpassen:

Save the Date

31. August - 8. September: Fine Food Days Cologne

Wann: 31. August bis 8. September 2019 | Wo: Carlswerk Victoria / Club Volta u.a. | Veranstalter: FINE FOOD DAYS COLOGNE e.V. | ...

Save the Date

12. bis 14. September: Chinafest

Wann: 12. bis 14. September 2019 | Wo: Roncalliplatz, 50667 Köln | Veranstalter: KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH | Mehr Infos: http://koelnmagazin.net/nachrichten/chinafest-2019-findet-im-september-in-koeln-statt/|

Save the Date

15. Oktober: BioRiver Innovation Day

Wann: Dienstag, 15. Oktober 2019 ab 10.30 Uhr | Bewerbungsschluss: 31. August | Wo: Miltenyi Biotec, Friedrich-Ebert-Straße 68, 51429 Bergisch Gladbach | ...

Vom 12. bis 14. September 2019 wird in Köln zum vierten Mal das Chinafest gefeiert. Mit einem großen Bühnenprogramm und einem chinesischen Markt soll sich der Roncalliplatz während des Festes, das von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH organisiert wird, zur Erlebniswelt chinesischer Lebensart verwandeln.

Auf der Hauptbühne sind Musik- und Kunstperformances geplant, die sowohl das traditionelle als auch das zeitgenössische China präsentieren. Verschiedene Programmhöhepunkte, wie beispielsweise Schattenspiele, Seidenmalerei oder ein Teezeremonie sollen die Gäste des Festes begeistern und einen authentischen Einblick in die chinesische Kultur geben. Neben dem Bühnenprogramm können die Besucher auch einen typischen chinesischen Markt erleben, der mit klassischen und reich geschmückten Pagodenzelten gestaltet ist. Unternehmen werden dort neben Kunsthandwerk auch traditionelle chinesische Medizin, Schmuck, Mode, Kleinmöbel sowie exotische Speisen und Getränke präsentieren. Seit dem Jahr 2018 findet das Chinafest wechselnd in den Städten Düsseldorf, Duisburg und Köln statt. Dieses Jahr tanzt der Drache am Rhein in Köln.

Business and Investors Forum in der Flora

Am Donnerstag, 12. September 2019, findet als Auftakt des Chinafestes ab 13 Uhr das Business and Investors Forum China in der Kölner Flora statt. Die Wirtschaftskonferenz soll eine Plattform für den gegenseitigen Austausch deutscher und chinesischer Experten aus Wirtschaft und Politik bieten. Die Veranstaltung wird von der Landeswirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST gemeinsam mit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH veranstaltet. Das Thema „Smart City & Smart Innovation: Wie smart sind China und Deutschland wirklich?“ steht im Fokus der diesjährigen Konferenz, die unter der Schirmherrschaft des nordrheinwestfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet steht. Der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, wird gemeinsam mit Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker und dem neuen chinesischen Botschafter, Herrn Wu Ken, das Forum eröffnen. Anmeldungen zur Veranstaltung sind bereits jetzt unter events.nrwinvest.com/de/baifc-2019 möglich. Interessenten, die das Bühnenprogramm des Chinafestes mitgestalten oder einen Marktstand bespielen wollen, können Ansprechpartnerin Malu Kröger unter der Telefonnummer 0221/221-26121 erreichen oder per E-Mail unter malu.kroeger@stadt-koeln.de kontaktieren.

Autor: Florian Meurer
Copyright © 2016 – 2019 | koelnmagazin.net