Medizintechnik-Atlas

Kompetenzplattform in der Gesundheitsregion Köln/Bonn

Kompetenzplattform in der Gesundheitsregion Köln/Bonn
Die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg, die Industrie- und Handelskammer zu Köln und die Gesundheitsregion KölnBonn e.V. möchten die Medizintechnikunternehmen der Region stärker vernetzen. Foto: Wikimedia Commons/ Raimond Spekking

Wissenschaft und Forschung in Köln

Standortfaktor Wissen

Köln hat Tradition. Davon zeugt die über 2000-jährige Historie, aber auch die weit zurückreichende Geschichte von Wissenschaft und Forschung. Bereits ...

Medizin und Pflege

Internationale Drehscheibe der Gesundheitswirtschaft

Ein weitreichendes Angebot an medizinischen Einrichtungen auf höchstem Niveau ist in Köln zuhause: Von Forschung und Lehre über umfassende Gesundheitsservices ...

Bauwirtschaft

Aus Köln – für Köln

Köln ist eine vitale Stadt, in der viel gebaut wird. Natürlich müssen auch der Bestand und die Infrastruktur in Schuss ...
1. August 2018

Zusammen mit dem Gesundheitsregion KölnBonn e.V., der HRCB Projekt GmbH und der IHK Bonn/Rhein-Sieg möchte die IHK Köln die Medizintechnikunternehmen der Region stärker vernetzen und deren Produkte und Dienstleitungen präsentieren. Mit dem Projekt „Kompetenzplattform Medizintechnik in der Gesundheitsregion Köln/Bonn“ wurde dazu unter www.medtech-rhineland.de eine Online-Plattform aufgebaut. Darauf basierend wird nun die zweite Auflage eines englischsprachigen Medizintechnik-Atlas erstellt, der auf nationalen und internationalen Kongressen und Messen ausgelegt und über die Auslandshandelskammern verteilt wird. Medizintechnikunternehmen der Region sind eingeladen, sich durch die kostenlose Registrierung auf der oben genannten Website und die Eingabe der Unternehmensdaten bis Ende September an diesem Projekt zu beteiligen. Neben der textlichen Darstellung besteht außerdem die Möglichkeit, Fotos der Produkte und des Unternehmens einzufügen.

Autor: Kathrin Roehrig
Copyright © 2016 – 2018 | koelnmagazin.net