Jubiläum der Universität zu Köln

Science-Slammer werden gesucht

Science-Slammer werden gesucht
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen der Neuen Universität zu Köln werden derzeit Science-Slammer gesucht. Grafik: Universität zu Köln
Kölnmagazin Newsletter abonnieren, Kölnmagazin GRATIS als PDF bekommen und keine Neuigkeiten mehr verpassen:

Wissenschaft und Forschung in Köln

Standortfaktor Wissen

Köln hat Tradition. Davon zeugt die über 2000-jährige Historie, aber auch die weit zurückreichende Geschichte von Wissenschaft und Forschung. Bereits ...

Medizin und Pflege

Internationale Drehscheibe der Gesundheitswirtschaft

Ein weitreichendes Angebot an medizinischen Einrichtungen auf höchstem Niveau ist in Köln zuhause: Von Forschung und Lehre über umfassende Gesundheitsservices ...

Bauwirtschaft

Aus Köln – für Köln

Köln ist eine vitale Stadt, in der viel gebaut wird. Natürlich müssen auch der Bestand und die Infrastruktur in Schuss ...
27. Februar 2019

Die Universität zu Köln sucht Nachwuchswissenschaftler aus Köln, die ihre Forschungsthemen kurz und knackig auf kleiner Bühne präsentieren wollen. In zwei Vorrunden soll Wissenschaft in zehn Minuten verständlich und mit viel Humor erklärt werden.

Das Publikum entscheidet darüber, wer im Wettbewerb weiterkommt. Die vier besten Science-Slammer treten im Finale in der Kulturkirche Nippes gegeneinander an. Ein zweitägiger Science-Slam-Workshop bietet dann Möglichkeiten, sich mit den Themen Wissenschaftspräsentation, Bühnenerfahrung und Storytelling näher zu befassen. Präsentiert wird der Worshop von Dr. Julia Offe, der Initiatorin der Web-Plattform www.science-slam.de. Teilnehmer haben auch die Aussicht auf Preisgelder und eine Science-Community. Anmeldeschluss ist der 1. April. Bewerbung zur Teilnahme als Science-Slammer sind unter jubilaeum@verw.uni-koeln.de möglich. Weitere Infos sind unter 100jahre.uni-koeln.de/jubilaeum/science-slam/?et_fb=1 zu finden.

Autor: Florian Meurer
Copyright © 2016 – 2019 | koelnmagazin.net