Western China International Fair

Kölner Wirtschaftsförderung vertieft Kontakte

Kölner Wirtschaftsförderung vertieft Kontakte
Foto: http://xbh.wcif.cn/EN/12593/index.shtml

Wissenschaft und Forschung in Köln

Standortfaktor Wissen

Köln hat Tradition. Davon zeugt die über 2000-jährige Historie, aber auch die weit zurückreichende Geschichte von Wissenschaft und Forschung. Bereits ...

Medizin und Pflege

Internationale Drehscheibe der Gesundheitswirtschaft

Ein weitreichendes Angebot an medizinischen Einrichtungen auf höchstem Niveau ist in Köln zuhause: Von Forschung und Lehre über umfassende Gesundheitsservices ...

Bauwirtschaft

Aus Köln – für Köln

Köln ist eine vitale Stadt, in der viel gebaut wird. Natürlich müssen auch der Bestand und die Infrastruktur in Schuss ...

Anlässlich des Gastlandauftritts von Deutschland bei der Western China International Fair in der Stadt Chengdu wird das China-Team der Wirtschaftsförderung die Werbetrommel für Köln schlagen. Die im Jahr 2000 zum ersten Mal ausgerichtete Veranstaltung findet in diesem Jahr vom 3. bis zum 6. November wieder in der westchinesischen 14-Millionen-Metropole statt. Chengdu ist die Hauptstadt der Provinz Sichuan, die mit ihren 90 Millionen Konsumenten zu den Top-Wirtschaftsregionen Chinas zählt.

Die chinesische Regierung hat Deutschland als Ehrengast eingeladen. Beide Länder pflegen seit Jahrzehnten sehr enge und überaus erfolgreiche wirtschaftliche Beziehungen. Diese sollen durch eine Leistungsshow der deutschen Wirtschaft im Deutschland-Pavillon sowie zahlreiche Events weiter vertieft und ausgebaut werden. Die Deutsche Messe wird im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die deutsche Beteiligung organisieren. Im Beisein von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel wird der Deutsche Pavillon am 3. November offiziell eröffnet.

Das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) wird sich mit einem Gemeinschaftsstand im Deutschland-Pavillon beteiligen. Die starke Präsenz des Bundeslandes geht auf die seit Jahren bestehenden guten freundschaftlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zu der Partnerprovinz zurück. NRW ist mit Sichuan heute bereits über 25 Jahre verbunden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite:

www.wcif.german-pavilion.com

Autor: km
Copyright © 2016 – 2017 | koelnmagazin.net