Wissenschaftsstandort Köln

Einblicke in die bemannte Raumfahrt

Einblicke in die bemannte Raumfahrt
Das Europäische Astronautenzentrum in Köln. Foto: KölnTourismus GmbH Axel Schulten

Wissenschaft und Forschung in Köln

Standortfaktor Wissen

Köln hat Tradition. Davon zeugt die über 2000-jährige Historie, aber auch die weit zurückreichende Geschichte von Wissenschaft und Forschung. Bereits ...

Medizin und Pflege

Internationale Drehscheibe der Gesundheitswirtschaft

Ein weitreichendes Angebot an medizinischen Einrichtungen auf höchstem Niveau ist in Köln zuhause: Von Forschung und Lehre über umfassende Gesundheitsservices ...

Bauwirtschaft

Aus Köln – für Köln

Köln ist eine vitale Stadt, in der viel gebaut wird. Natürlich müssen auch der Bestand und die Infrastruktur in Schuss ...

Ab sofort können Besuchergruppen über KölnTourismus exklusive Führungen durch das Europäische Astronautenzentrum (European Astronaut Centre, EAC) auf dem Gelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln-Wahnheide buchen. Organisator ist die Space Time Concepts GmbH. Zur wahlweise deutsch- oder englischsprachigen Tour gehören ein Vortrag und eine Besichtigung des Trainingszentrums. Im Anschluss können die Besucher Fragen rund um die Arbeit im EAC, das Astronautentraining und die Raumfahrt allgemein stellen.

„Wir sind stolz auf diese neue Kooperation“, erklärt Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH. „Im Kongress-Bereich unseres Hauses besteht bereits seit vielen Jahren guter Kontakt zum EAC. Wir freuen uns daher, mit diesem innovativen Angebot nun auch geschlossenen Gruppen außerhalb des Business-Segments ein solch besonderes Erlebnis bieten zu können – neben vielen weiteren neuen Stadtführungen, die wir für 2017 in unser Programm aufgenommen haben.“

„Besuchern die Arbeit am EAC und die Raumfahrt näherzubringen, ist für mich eine Herzensangelegenheit. Begonnen hat alles mit der Idee, diese ausgefallene Location für Tagungen und Events zugänglich zu machen“, freut sich Laura Winterling, Geschäftsführende Gesellschafterin der Space Time Concepts GmbH. „Die erweiterte Form der Zusammenarbeit macht es nun möglich, einer breiteren Öffentlichkeit spannende Einblicke zu gewähren.“

 

Angebot stärkt Wissenschaftsstandort Köln

Die neuen Führungen zahlen auf Kölns Positionierung als Wissenschaftsstandort ein. Mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem EAC verfügt Köln über einen Kompetenzschwerpunkt in der Luft- und Raumfahrt. Die Betonung dieser Stärken ist Teil des Destinationsmarketings im MICE-Bereich. Damit knüpft das Cologne Convention Bureau (CCB) inhaltlich an die Kompetenzfelder-Strategie des German Convention Bureau (GCB) an. In der Vergangenheit stand Köln unter anderem mit dem 26. Planetary Congress, dem Weltkongress der Association of Space Explorers (ASE), 2013 im Zentrum der internationalen Luft- und Raumfahrtszene. Mit den Marketingaktivitäten zum damit einhergehenden Themenjahr der Kölner Wissenschaftsrunde „Luft- und Raumfahrt“ hatte die Zusammenarbeit zwischen dem CCB und dem EAC begonnen.

 

Führungen durch das Europäische Astronautenzentrum

Das Angebot gilt für geschlossene Gruppen bis zu 25 Personen, die Besichtigung mit mehr Personen ist auf Anfrage möglich. Die KölnTourismus GmbH ist Ansprechpartner für interessierte Gruppen. Buchungsanfragen können unter der Rufnummer 0221 346 43 0 oder per E-Mail an info@koelntourismus.de platziert werden.

Autor: lew
Copyright © 2016 – 2017 | koelnmagazin.net