„Deutschland – Land der Ideen“

100 Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland gesucht

100 Projekte für den Zusammenhalt in Deutschland gesucht
Preisverleihung im Forum Factory in Berlin 2017. v. l.: Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie e. V., Ute E. Weiland, Geschäftsführerin, Deutschland - Land der Ideen, Nils Karn und Vivien Malyska, Wissenschaftliche Mitarbeiter des HPI, und Christian Sewing, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank AG. Foto: Presseportal/www.kayherschelmann.de


Schon gelesen?
Unsere aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Kölnmagazin Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen:

Save the Date

10. Dezember: Initiative Zukunft Mittelstand Workshop

Wann: Dienstag, 10. Dezember 2019, 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr | Wo: STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln | Veranstalter: Initiative Zukunft ...

Save the Date

26. Februar: NUK-Businessplan-Wettbewerb

Wann: Mittwoch, 26. Februar 2020, Einsendeschluss:  Sonntag, 8. März 2020 |  Wo: Online | Veranstalter: NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V. ...

Save the Date

24. März: materials.cologne

Wann: Dienstag, 24. März 2020, 15:00 bis 18:00 Uhr; 25. März. 2020, 9:00 bis 17:00 Uhr | Wo:  Unter Sachsenhausen ...

Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ ist die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ gestartet. Gefragt sind innovative Projekte aus allen Bereichen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die Bekanntes auf den Prüfstand stellen und dem Gemeinwohl dienen. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie e. V. (BDI) und Präsident des Deutschland – Land der Ideen e. V. erläutert: „Unsere Welt wird immer vielfältiger, gleichzeitig driften verschiedene Lebenswelten immer stärker auseinander. Wie Innovationen dazu beitragen können, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken, zeigt der Wettbewerb ,Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen’ 2018.“ Deshalb werden in diesem Jahr technische und soziale Innovationen ausgezeichnet, die Einheit und Gemeinsinn hierzulande stärken und Signalwirkung auch über Deutschland hinaus entfalten können.

„Deutschland – Land der Ideen“ und Deutsche Bank suchen ab sofort die 100 besten Ideen/Bewerbungen bis 20. Februar 2018 unter www.ausgezeichnete-orte.de

Autor: Kathrin Roehrig
Copyright © 2016 - 2019 | koelnmagazin.net